NEU : Um unser 10-jähriges Bestehen zu feiern, Aus Facegirl wird Fgirl !

2010 gegründet, haben wir das immense Vergnügen, ein Jahrzehnt der technischen Entwicklung, der menschlichen Zusammenarbeit und der intensiven Emotionen zu feiern, indem wir offiziell bekannt geben, dass wir uns zu Fgirl.ch entwickeln!

In groben Zügen:

  • Warum Fgirl.ch anstelle von Facegirl.ch?
  • Fördern Sie den Begriff "Fgirl" als Ersatz für "Escort Girl".
  • Verbesserung des Markenmarketings: je kürzer, desto besser.
  • Das Unternehmen bleibt dasselbe: Gleiche Belegschaft und immer noch Nr. 1 in der erotischen Werbung in der Schweiz

Für die Neugierigsten gibt es hier einige zusätzliche Erklärungen:

Warum Fgirl.ch anstelle von Facegirl.ch?

Um unser Image zu verdeutlichen. Da sich der Bereich der Prostitution in der Schweiz stark weiterentwickelt hat, spiegelt der neue Name das Konzept des Standorts im Jahr 2020 sowie die Werte des Unternehmens perfekt wider. Angesichts der Notwendigkeit, eine gewisse Diskretion zu wahren, war das Aufzwingen von "Gesichtsfotos" nie wirklich möglich.

Der Selfie-Bereich verleiht den Besuchern Glaubwürdigkeit, aber es ist klar, dass nicht alle von dieser Hervorhebung profitieren.

Sie werden weiterhin über Facegirl sprechen, andere werden sagen, dass sie auf FlirtGirl, oder auf FanGirl, auf FesseGirl gegangen sind... Und im englischen Jargon bedeutet Fgirl FuckGirl!

Es ist wichtig zu beachten, dass die Domain Facegirl.ch weiterhin so lange wie nötig auf Fgirl.ch umgeleitet wird.

Um diesen ersten Teil abzuschließen, bringen wir einfach Sinn in unsere Arbeit ein.

Ehrgeiziges Projekt: Ich bin ein "Fgirl"!

In der Schweiz definieren sich alle Sexarbeiterinnen als Begleitmädchen, was etymologisch nicht korrekt ist. Das Unverständnis der vorbeigehenden Kundinnen ist dann total.

In Europa wie in den Vereinigten Staaten besteht der Begriff "Escort" in der Prostitution darin, einen Kunden abends ins Theater, in ein Restaurant oder anderswo zu begleiten.

Innerhalb unserer Eidgenossenschaft gibt es im Umfeld der bezahlten Begegnungen keinen wirklichen Unterschied mehr, ob es sich um eine Frau auf Reisen (auch Callgirl genannt) oder um eine Dame handelt, die nur empfängt (Prostituierte), wir sprechen von Escort Girls.

Unser Ziel: ein glamouröses, sexy, kohärentes Wort vorschlagen, um "Sexarbeiterinnen" zu definieren, die sich nicht bewegen und nicht als Prostituierte bezeichnet werden wollen.

Ein Kunde wird sagen können, dass er ein "Fgirl" besucht hat, und eine Frau, die bezahlte erotische Dienstleistungen anbietet, wird sich als "Fgirl" identifizieren können.

So wurde Fgirl geboren. Das ist die Kurzform von FuckGirl, die nicht nur kurz und einprägsam ist, sondern auch perfekt in den erotischen Bereich der Plattform passt.

Fgirl.ch, ein effizienter Domain-Name.

Je kürzer, desto besser! 69 Namen wurden diskutiert, und am Ende einigten wir uns alle auf diesen kürzeren, einheitlicheren, einfacheren Namen für Kunden, die aus der ganzen Welt in die Schweiz kommen.

Nach dem Prinzip, dass Einfachheit gleich Schönheit ist, erhöhen wir dank der Reduzierung der Anzahl Buchstaben in unserem Domain-Namen unsere Chancen, erreichbar zu sein, indem wir die schlimmen Manipulationen ausschließen, die der Internetnutzer durch nicht korrekte Eingabe vornehmen kann.

Darüber hinaus fördern wir durch die Wahl eines Kurznamens dessen Einprägung und Effizienz. Wir vereinfachen auch die Kommunikation unserer Marke und bleiben gleichzeitig leicht aussprechbar, da wir in der Kontinuität von Fgirl stehen.

Viele Unternehmen haben Verbesserungen in dieser Richtung erfahren, wie zum Beispiel :

  • Burbn, der zum berühmten Instagram wurde,
  • Lucky and GoldStar Co. hat sein Image ebenfalls aufgehellt, indem es direkt vor LG steht,
  • Blue Ribbon Sports hat sich in Nike verwandelt,
  • Jerrys und Davids Leitfaden für das World Wide Web wurde Yahoo.

Das Unternehmen bleibt dasselbe.

Wir suchten nach einem Namen, der dem alten ähnlich war, damit unsere Besucher die Kontinuität der Arbeit verstehen konnten. Das Moderatorenteam, das die Bilder, Beschreibungen und die visuelle Qualität kontrolliert, hat sich nicht geändert. Drei Personen wechseln sich 24 Stunden am Tag ab, um Konsistenz und ästhetische Sauberkeit zu gewährleisten und so die Benutzererfahrung zu verbessern.

Das technische Team von 4 Ingenieuren ist für die Stabilität der Plattform verantwortlich. Sie sind ständig bemüht, die Benutzererfahrung so weit wie möglich zu verbessern. Die Idee ist es, eine konkurrenzlose Flüssigkeit im Bereich der Erotik zu erreichen. Diskretion ist immer unsere Priorität, so dass unser technologisches Know-how es uns erlaubt, mehr Anzeigen in einem Minimum an Zeit zu sehen. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Die 10 Handelsvertreter sind ebenfalls alle an Bord. Sie garantieren den Erfolg der Plattform dank ihrer Fähigkeit zum Zuhören, ihrer Reaktionsfähigkeit und ihrer Seriosität. In der Prostitution wie auch anderswo sind Kundenbeziehungen der Schlüssel zum Erfolg. So funktioniert unsere Teamarbeit, die Aussendienstmitarbeiter machen und validieren jede Woche Dutzende von erotischen Anzeigen. Sie sind die Augen der Zertifizierung. Ihre Arbeit garantiert authentische Begegnungen in aller Ruhe. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Facegirl und Fgirl sagen danke.

Mehr als 18.000 Frauen schenken uns seit vielen Jahren ihr Vertrauen.

Dank Ihnen, dank der 50.000 täglichen Besucher, lebt diese Plattform. Dafür möchten wir Ihnen danken. Ihre Berichte und zahlreichen Anregungen führen zu einer optimalen Servicequalität. Es ist diese konstruktive Zusammenarbeit, die es ermöglicht, eine Plattform des Vertrauens zu schaffen, auf der Ruhe und Gelassenheit möglich sind.

Das Coronavirus des Jahres 2020 hat alle Unternehmen und die gesamte Erotikindustrie getroffen. Ob Escort Girls, erotische Masseusen, charmante Fotografen, Privatfahrer, Verkäufer von Sexspielzeug und feinen Dessous, Wohnungseigentümer, Salonbesitzer, Putzfrauen, Werbetreibende und nicht zu vergessen Sie, meine Herren; die gesamte Kette hat unter den verschiedenen Einschränkungen und Verboten gelitten, die unartige und kostspielige Begegnungen behindern.

Sehr geehrte Kunden, Besucher, Freunde und Mitarbeiter, Fgirl dankt Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen! Wir möchten Ihnen für Ihre Loyalität danken, indem wir mit dieser Änderung eine bemerkenswerte Verbesserung mit sich bringen, wie z.B. die Altersbescheinigung, die in letzter Zeit sehr gefragt war.